Soif - HEIMAT jetzt auch im Badezimmer

Soif - HEIMAT jetzt auch im Badezimmer

Die „Soif“ aus der Region wird in von Herr Gerlinger (Calwer UR-Seife) in Handarbeit hergestellt und basiert auf Leindotteröl vom Kindler-Hof in Renningen. Leindotter bildet die Stützfrucht für die Heckengäulinse. Die Samen der Pflanze enthalten bis zu 40% Öl mit einem sehr hohen Anteil an ungesätttigten Fettsäuren. Das verwendete Leindotteröl wird durch Kaltpressung gewonnen.

Die Soif gibt es in drei Varianten:

Die Gäu-Soif – reine Leindotteröl-Seife für 5,00 €
Die Apfel-Soif – mit Apfel-Parfumöl und einem zarten Duft nach Streuobstwiese  für 5,30 €
Die Enz-Soif – mit zugesetztem Traubenkernöl aus den Steilhängen des Lemberger 401 für 5,50 €